Posts Tagged: Herbst Bröcker

Täuschen Stefan Beiten und Dr. Anke Bauermeister ihre Geschäftspartner? Und wenn ja, warum?

Stefan Beiten lässt die Öffentlichkeit und seine Geschäftspartner auf seiner Website www.stefanbeiten.de wissen, dass „das Emissionshaus Berlin Atlantic Capital AG 2012 an die Hamburger ID Immobilien AG verkauft“ wurde. Es stellt sich die Frage, weshalb er die Unwahrheit sagt? Wir haben bereits detailliert über die tatsächliche „Firmen-Bestattung der BAC-Gruppe“ aufgeklärt und welche Motivation die BAC-Gründer… Read more »

Welche Funktion hat die H|B Advisors LLP von Rechtsanwalt Dr. Herbst und Rechtsanwältin Dr. Bauermeister?

Vor etwa 1,5 Jahren haben wir darauf hingewiesen, dass die Kanzlei Herbst Bröcker u.a. in Person des Herrn Rechtsanwalt Dr. Christian Herbst eine große Zahl an BAC Gesellschaften sowie deren Lenker und Denker vertrat. Damals wurde dies grafisch wie folgt dargestellt:   Aktuell dürften zumindest noch die Herren Beiten, Weil und Przybyl persönlich, Piotr Gomola,… Read more »

BAC bei Rückübertragung der Anteile an der IT Anlegerschutz Fondsverwaltung GmbH endgültig gescheitert

Bereits 2013 hatte das Landgericht Berlin die Klage der BAC (mittlerweile auf den Einzelkaufmann Piotr Gomola verschmolzen und firmierend unter Gomola e.K.) auf Herausgabe der Anteile an der IT Anlegerschutz Fondsverwaltung GmbH abgewiesen. Gegen das Urteil (Az. 36 O 154/12) hatten die Anwälte von Herbst Bröcker im Namen der BAC Berufung eingelegt. Nun ist die… Read more »

Pressemitteilung: Nächstes erfolgreiches Urteil auf Zahlung gegen die BAC Berlin Atlantic Capital – Vereitelung der Durchsetzung von Ansprüchen von BAC-Anlegern und Vertrieben durch Umstrukturierung zu befürchten

Das Landgericht Berlin hat zugunsten von Oliver Schulz ein Urteil auf Zahlung und Herausgabe von Dokumenten erlassen, das Schulz die Vollstreckung dieser Ansprüche gegen die ehemalige BAC Berlin Atlantic Capital GmbH, die heutige Gomola e. K., ermöglicht. [Anmerkung: Gegen das Versäumnisurteil wurde mittlerweile Einspruch eingelegt, es ist nicht rechtskräftig.] Zuvor hatten das Landgericht und das… Read more »

Stellungnahme: Neuste Pressemitteilung versucht wieder von den wahren Schuldigen abzulenken und verbreitet neue Unwahrheiten

Auch mit ihrer neusten Pressemitteilung versuchen Stephan Brückl und Uwe Wolff wieder einmal davon abzulenken, dass Stefan Beiten, Nikolaus Weil und Franz-Philippe Przybyl sowie der aktuelle Fondsgeschäftsführer Stephan Brückl die wahren Verantwortlichen für die Misere der InfraTrust-Fonds 2 und 5 sind. Dass Oliver Schulz wieder und wieder für die Verfehlungen der Herren verantwortlichgemacht und die… Read more »

Einstweilige Verfügungen sind Augenwischerei und ändern nichts an den Tatsachen

Seitdem Oliver Schulz Ende 2010 die BAC verlassen hat, haben die BAC-Verantwortlichen wieder und wieder versucht, gegen ihn vorzugehen. Besonders massiv wurde das Vorgehen immer dann, wenn sie den Verlust der Kontrolle über InfraTrust-Fonds fürchten mussten oder die Offenlegung ihrer aus Sicht von Oliver Schulz kriminellen Machenschaften, wie es auf dem Blog www.bac-fonds-info.de geschieht. Um… Read more »

Sollte die DDoS-Attacke die Insolvenz des ersten InfraTrust-Fonds verschleiern, um Unruhe in anderen InfraTrust-Fonds zu verhindern? Stefan Beiten, Nikolaus Weil und Franz-Philippe Przybyl fühlen sich von Mitteilung über die DDoS-Attacken angesprochen – Rechtsanwälte Herbst Bröcker aus Berlin wieder tätig

Ist die Insolvenz des InfraTrust Premium 1 der Auslöser für die DDoS-Attacke auf den Blog www.bac-fonds-info.de? Nachdem die aus Sicht von Oliver Schulz eingeschüchterten Anleger der InfraTrust-Fonds bei den Gesellschafterversammlungen Anfang September 2013 wohl nicht anders konnten, als der derzeitigen Geschäftsführung ihr Misstrauen auszusprechen, sie aber im Amt zu belassen, gab es zunächst keine weiteren Angriffe… Read more »

Pressemitteilung zur Insolvenz des InfraTrust Premium 1: „Rufmord, Gerüchte und Skandale – Irgendetwas bleibt immer hängen“

Vergangene Woche veröffentlichte Stephan Brückl mit dem PR-Berater Uwe Wolff eine Pressemitteilung zur Insolvenz des InfraTrust Premium 1, die in gewohnter Weise vor Unwahrheiten nur so strotzt und wieder einmal die Wahrheit zugunsten der BAC-Gründer verzerrt. Vor nunmehr drei Jahren hat Oliver Schulz das Unternehmen BAC verlassen. Bis heute veranstalten die Verantwortlichen Personen Nikolaus Weil,… Read more »

Solche Zufälle gibt es nicht

Seitdem die ordentlichen Gesellschafterversammlungen der InfraTrust-Fonds 6 und 8, auf denen über die Abwahl der aktuellen Geschäftsführung um Stephan Brückl und die MfAM entschieden werden soll, für den 3. September 2013 anberaumt wurden, geschehen die merkwürdigsten Dinge: Das Branchenblättchen Gomopa, dessen fragwürdiges Geschäftsgebaren hier bereits dargelegt wurde, fängt nach 2 Jahren Pause wieder an, über… Read more »

Stefan Beiten, Nikolaus Weil, Franz-Philippe Przybyl und Stephan Brückl versuchen zum wiederholten Mal, die InfraTrust-Anleger und Vertriebspartner zu täuschen

Gestern haben verschiedene Vertriebspartner Oliver Schulz die Einladungen zu den Gesellschafterversammlungen der Fonds InfraTrust 6 und InfraTrust 8 zur Verfügung gestellt. Die Einladungen handeln – zum Großteil frei erfunden –  von der Restrukturierung der InfraTrust-Fonds und der CIG Wireless. Wie die Entwicklung der InfraTrust-Fonds letztlich ausgehen könnte, deuten die erfolglosen Unternehmungen der Herrschaften an: Die… Read more »

Stephan Brückl verbreitet erneut wissentlich falsche Informationen

Am 8. August 2013 wurde der MfAM-Geschäftsführer Stephan Brückl darauf hingewiesen, dass im Internet eine falsche Auskunft zur Bonität von Oliver Schulz verbreitet wird. Diese falsche Auskunft ist mutmaßlich auf die BAC-Gründer Stefan Beiten und Nikolaus Weil zurückzuführen, die bereits in der Vergangenheit nachweislich die Dienste eines Branchenblättchens in Anspruch genommen haben, das falsche Informationen… Read more »

Stellungnahme zur wiederholt falschen Berichterstattung von GoMoPa

In dieser Woche veröffentlichte das Branchenblättchen GoMoPa einen neuen Schmutzartikel über Oliver Schulz und sein Unternehmen, der – wie gewohnt – vor Falschbehauptungen nur so strotzt. Bereits 2011 hatten Stefan Beiten und Nikolaus Weil bei GoMoPa offensichtlich 3 Artikel in Auftrag gegeben, um Schulz und das von ihm gegründete Unternehmen zu verunglimpfen, und haben diese… Read more »

Zusagen von Brückl für die Gesellschafterversammlung am 6.8.2013

Am 6. August finden die nächsten Gesellschafterversammlungen für die Fonds InfraTrust 6 und 8 statt. Die Initiative hat für diese Versammlungen von Stephan Brückl und seinem Anwalt Herrn Dr. Christian Herbst, der die außerordentliche Gesellschafterversammlung am 25. Juni 2013 geleitet hat, verschiedene wichtige Zusagen erhalten: Auf der ordentlichen/außerordentlichen Gesellschafterversammlung am 6. August 2013 werden alle… Read more »

fondstelegramm stellt klar: Keine „feindliche Übernahme“ der InfraTrust-Fonds versucht laut Urteil des Landgericht Berlin

Die irreführende und nachweislich falsche Kommunikation von Stephan Brückl ist Thema im Editorial des aktuellen fondstelegramm vom renommierten Fondsjournalisten Tilman Welther. Welther schreibt z.B. über das Urteil und die Urteilsbegründung des Landgericht Berlin und stellt eindeutig klar, „dass das Gericht eben keine „feindliche Übernahme“ feststellen kann“ – auch wenn Brückl, Beiten und Weil diese offensichtlich… Read more »